[Next] [Up] [Previous]
Next: Ausführung des Programms

APL2TeX-- Ein Konvertierungs-Programm für APL2-Objekte in LaTeX-Text
Gerhard Fülber, GFuelber@aol.com
und
Dieter Kilsch, kilsch@fh-bingen.de
Fachhochschule Bingen
04. Februar 1997

Zusammenfassung:

Die Programmiersprache APL bietet mit ihren vielen implementierten Funktionen interessante Anwendungsmöglichkeiten, besonders im technisch-wissenschaftlichen Bereich. In dieser Anwendungssparte wird das Textsatzsystem LaTeX häufig zu Dokumentationen angewendet. Dabei bereitet das Einbinden von APL-Zeichen Schwierigkeiten, weil die zum APL-Syntax gehörenden Sonderzeichen nicht in ein Dokument eingebunden werden können.

Diese Beschreibung erläutert die Benutzung des Programms APL2TeX.EXE[+], das APL2-Objekte aus einem Arbeitsbereich in einen LaTeX-Text konvertiert. Damit wird eine Dokumentation von APL-Programmcode mit LaTeX ermöglicht. Die Konvertierungsroutine läuft auf PC unter DOS ab Version 3.3.

Für eine Anpassung auf ein anderes APL-System ist der Programm-Code bei den Autoren erhältlich. Eine APL*PLUS II Variante des Programms ist implementiert und kann bei Dietrich Trenkler bezogen werden.[+]

Die in diesem Artikel beschriebene Software ist hier oder bei den Autoren erhältlich.





Gerhard Fuelber
Tue Feb 4 13:00:42 MET 1997